Interkulturelle Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Berlin, Potsdam, Teltow, Kleinmachnow und Umgebung

Ansprechpartner

Frau Kerstin Kempf-Steinau

Tel.: 0331-96799550
Fax: 0331-96799551

Neverland gGmbH
Thaerstr. 125
14469 Potsdam

Interkulturelle Erziehung

Interkulturelle Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Berlin, Potsdam, Teltow, Kleinmachnow und Umgebung

Sie sind auf der Suche nach einer Kinder- und Jugendeinrichtung mit interkultureller Erziehung in Berlin, Potsdam, Teltow, Klein-Machnow oder Umgebung? Dann kommen Sie in unsere Beratungsstelle für Menschen und Familien.

In unserer integrativen Einrichtung werden Kinder und Jugendliche in Ihrer Persönlichkeit akzeptiert und gefördert.

Interkulturelle Erziehung – Unser Betreuungsangebot für Sie in Berlin, Potsdam, Teltow, Kleinmachnow oder Umgebung

Die Leistungen unserer integrativen Einrichtung richtet sich an Kinder und Jugendliche oder mit individuellen oder familiären Problemen.

Die Ziele der interkulturellen Erziehung sind die Vorbeugung, bzw. der Abbau von Ängsten und Vorurteilen, die Vertiefung des Einfühlungsvermögens der Kinder aus verschiedenen Herkunftsländern untereinander, Verständnis, Toleranz und Akzeptanz untereinander aufzubauen sowie Persönlichkeitsentwicklung und die Entfaltung von Selbstständigkeit. Des Weiteren unterstützen wir die Kinder dabei sich in die Gesellschaft zu integrieren und helfen ihnen dabei sich als ebenbürtige Partner in der Gemeinschaft zu etablieren.

Interkulturelle Erziehung verwirklichen wir in folgendem Leistungsspektrum:
unserer Kinder- und Jugendeinrichtung, dem Familienentlastenden Dienst und der Einzelfallhilfe

Interkulturelle Erziehung- Unsere Beratung für Sie in Berlin, Potsdam, Teltow, Kleinmachnow oder Umgebung

Für Fragen und zur Beratung zur interkulturellen Erziehung von Kindern sind wir telefonisch für Sie erreichbar unter 0331-96799550 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@neverland-kjh.de mit dem Betreff „Interkulturelle Erziehung“.

Wir werden schnellstmöglich einen Termin für ein persönliches Gespräch mit Ihnen vereinbaren und eine geeignete Unterstützung für Ihre Familie besprechen.